pro Ruhrgebiet
Startseite Partner Kontaktformular Anfahrt Englisch Sitemap Impressum

Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft

Start des Wettbewerbs am 1. März 2017

BUSINESSPLAN WETTBEWERB MEDIZINWIRTSCHAFT

EMOTION BRAUCHT STRATEGIE! ein Kooperationsprojekt zwischen pro Ruhrgebiet e.V. und der Startbahn Ruhr GmbH, Essen

In sechs Monaten zum zertifizierten Businessplan: Deutschlands einziger erfolgreicher Businessplan Wettbewerb speziell für die Zukunftsbranche Medizin- und Gesundheitswirtschaft. Pro Ruhrgebiet unterstützt in Kooperation mit der Startbahn Ruhr Gründer mit einer innovativen Geschäftsidee bei der Erstellung eines aussagekräftigen Businessplans, frische Ideen mit Marktpotential werden einer Umsetzung näher gebracht, um die  Gründung und Ansiedlung von medizinwirtschaftli­chen Unternehmen, die eine enorme Bedeutung für den Wirtschaftstandort darstellen, zu fördern.

Der Wettbewerb in Kürze:

  • Deutschlands einziger Businessplan Wettbewerb mit dem Fokus Medizin- und Gesundheitswirtschaft
  • Bundesweiter Wettbewerb mit dem Fokus im Ruhrgebiet
  • Klare Struktur durch zwei Wettbewerbsphasen von je drei Monaten
  • Speziell für den Wettbewerb akkreditierte Experten
  • Intensive Begleitung durch persönliche Mentoren
  • Beratung durch ausgewählte und qualifizierte Spezialisten
  • Adressatenspezifisches Qualifizierungsangebot
  • Kontinuierliches Feedback und regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Wertvolle Kontakte zu branchenspezifischen Netzwerken
  • Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei.

Zeitschiene

1. März 2017         Start des Wettbewerbs – Phase 1

31. Mai 2017         Abgabe der Basisbusinesspläne

1. Juni 2017          Start Phase 2 des Wettbewerbs – letzte Einstiegsmöglichkeit

31. August 2017    Abgabe der Detailbusinesspläne

Oktober 2017         Jurysitzung und Preisverleihung

November 2017      Pitchen vor Kapitalgebern

Teams können sich ab sofort für eine Teilnahme am Wettbewerb registrieren lassen.

Online Registrierung http://www.med-startbahn.de und unter http://www.startbahn-ruhr.de

alternativ mit angehängten Anmeldeformular.

 


Anmeldung Businessplan Wettbewerb.doc

READY FOR TAKE OFF - Prämierung Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft am 23.09. in Dortmund

Einladung

Die Top 10 des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft 2016
im Steigflug zu Wachstum und Erfolg

Prämierung der Siegerteams
Freitag, 23. September 2016, 15.00 Uhr
AIRPORT DORTMUND

The Future of Healthcare
Seien Sie dabei, wenn Deutschlands innovative Start-ups der Medizin- und Gesundheitswirtschaft
ausgezeichnet werden, diskutieren Sie mit den Visionären der Branche, treffen Sie begeisternde Gründerteams, Investoren und Multiplikatoren, Stakeholder aus Medizin- und Gesundheitswirtschaft.

Opening Keynote: Prof. Dr. med. Tobias Daniel Gantner, Healthcare Futurist
A medical doctor by training, a health economist and jurist by education, a philosophy aficionado by academic passion and curious by default, a restless resident of different worlds: Founder and CEO of the HealthCare Futurists GmbH, international Think Tank and Make Tank, CEO des European Center for Patient Centric Innovation and Medical Entrepreneurship, Uni Maastricht

Innovation Impulse
Samuel Gerlach, FunderNation GmbH
Leif Grundmann, MedEcon Ruhr GmbH
Dr. Thomas Raueiser, NRW.BANK
Ernst-Martin Walsken, public affairs & communication

Best Practices
Prämierung der Sieger Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft 2016

Programm und Anmeldung siehe Anlage


 


Programm_READY FOR TAKE OFF_23.09.2016.pdf
ANMELDUNG 23.09.2016.doc

Endspurt: Schnell noch anmelden zum Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft bis zum 1. Juni!

PRESSEINFORMATION

Endspurt! Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft 2016: Letzte Einstiegsmöglichkeit noch bis zum 1. Juni 2016

Jetzt anmelden und in Phase 2 in drei Monaten zum tragfähigen Geschäftskonzept

Ziel des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft ist, zukunftsweisende medizinwirtschaftliche Ideen mit Marktpotential in eine aussichtsreiche Startposition zu bringen und die Gründung und Ansiedlung innovativer Unternehmen der Medizin- und Gesundheitswirtschaft zu fördern. Gründerinnen und Gründern aus dem gesamten Bundesgebiet gibt der kostenlose Wettbewerb die Chance, ihre Geschäftsidee in jetzt noch knapp drei Monaten zum tragfähigen Businessplan zu entwickeln. 30 innovative Teams sind bereits am Start.

Jetzt anmelden: www.med-startbahn.de

Alle weiteren Infos in der beigefügten Pressemeldung!
 


PM_ Noch schnell bis zum 1. Juni zum Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft anmelden.doc

Phase 2 des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtwschaft ist gestartet.

Wer ist unter den TOP 10? Die innovativen Start-ups haben ihren Basisbusinessplan nun abgegeben und warten ungeduldig auf die Begutachtungen und Bewertungen der Gutachter.

Ziel des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft ist, zukunftsweisende medizinwirtschaftliche Ideen mit Marktpotential in eine aussichtsreiche Startposition zu bringen und die Gründung und Ansiedlung innovativer Unternehmen der Medizin- und Gesundheitswirtschaft zu fördern. Gründerinnen und Gründern aus dem gesamten Bundesgebiet gibt der kostenlose Wettbewerb die Chance, ihre Geschäftsidee in sechs Monaten zum tragfähigen Businessplan zu entwickeln. 35 innovative Teams sind am Start.

„Durch die klare Fokussierung auf die Medizin- und Gesundheitswirtschaft bietet der Wettbewerb eine passgenaue branchenspezifische Unterstützung, einmalig in Deutschland“, so Dr. Ute Günther, Geschäftsführerin pro Ruhrgebiet. „Einmalig auch, dass der Wettbewerb rein privatwirtschaftlich finanziert und von hoch professionellem, ehrenamtlichen Engagement getragen wird – ein wahrhaft überzeugendes Beispiel für die Metropole Ruhr als Gründerland.“Die Medizin- und Gesundheitswirtschaft ist eine hochinnovative Branche für den Wirtschaftstandort Deutschland.

Derr Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft begleitet Gründungsinteressierte aus ganz Deutschland von der Idee zum fundierten Businessplan. Die Wettbewerbe arbeiten Hand in Hand mit Netzwerken der Medizinwirtschaft, um wachstumsstarke Unternehmensgründungen in dieser Branche zu initiieren und zukunftsträchtige Arbeitsplätze zu schaffen.

Alle Infos zu Wettbewerb finden Sie hier: http://med-startbahn.de

 

Wettbewerb zeigt, wie die Medizin der Zukunft aussieht! Die Gewinner des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft 2016

Essen, Dortmund: Beim bundesweiten Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft wurden jetzt im Dortmunder Airport zehn innovative Gründungsteams der Medizinwirtschaft als die besten des diesjährigen Wettbewerbs geehrt. Der einzige auf medizinwirtschaftliche Gründer spezialisierten Gründungswettbewerb wird gemeinsam von pro Ruhrgebiet e.V. und der Startbahn Ruhr GmbH ausgerichtet. Der Blick ins Feld dieser Top Start-ups ist gleichzeitig ein Blick in die Medizinwelt von morgen. Da wird im Kampf gegen Krebs, das eigene Immunsystem überlistet, im Körper werden Nierensteinbröckchen verklebt, damit sie besser entfernt werden können, unseren Senioren machen Robo-Tische und E-Rollatoren das Leben leicht und wer keine Zeit zum Essen hat, kann eine vollwertige, schmackhafte Mahlzeit aus Pulver und Wasser - gerührt oder geschüttelt - zu sich nehmen.

Bei dem renommierten Wettbewerb, der sechs Monate dauert, konnten insgesamt 39 Teams und 90 Teilnehmer ihren Businessplan erarbeiten. Die fertigen Pläne wurden von jeweils vier Gutachtern bewertet. Das letzte Wort hatte eine achtköpfige Jury aus Fachleuten und Investoren. Besonders die Vielfalt – von Biotech bis zu Medizintechnik und Dienstleistungen - sowie der hohe Innovationsgrad der Geschäftsideen beeindruckten die Jury.

Weitere Infos finden Sie in der beigefügten Pressemitteilung.


 


PRESSEINFORMATION Die Sieger des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft 2016 final.pdf
TOP 10 Phase 2.pdf

Neue Runde des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft ist am 1. März gestartet. Jetzt anmelden!

Der renommierte Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft ist am 1. März 2016 gestartet. Der Wettbewerb gibt frischen, zukunftsweisenden Ideen aus dem Bereich der Medizin- und Gesundheitswirtschaft eine Chance und unterstützt sie auf ihrem Weg zum erfolgreichen Unternehmen mit Know-how, Kapital und Kontakten.

Die Teilnahme am Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft ist kostenlos und steht bundesweit, allen offen, die eine innovative medizinwirtschaftliche Produkt- oder Dienstleistungsidee zu einem soliden Businessplan entwickeln wollen, um sich damit selbstständig zu machen.

Alle weiteren Details finden Sie in der Anlage.

 


 


PRESSEDIENST Neue Runde des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft startet am 1. März 2016.doc
Die Preisträger 2015.jpg

Copyright © 2010 pro Ruhrgebiet. Alle Rechte vorbehalten.
Presse / Medien | Aktuelles | Pressekontakt | Fotos zum Download | Archiv | Links | Kontaktformular | Anfahrtskizze | Englisch | Sitemap | Impressum | Suche |
pro Ruhrgebiet | Struktur | Mitglieder | Ziele | Arbeitsweise | Kooperationspartner | Projekte | Festigung des Netzwerkes Ruhrgebiet | Wissenschaft / Innovation / Strukturmassnahmen | Stärkung der Identifikation mit dem Ruhrgebiet | Kulturförderung | Förderung des Sports | KUER fly+grow | Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft | Presse / Medien | Aktuelles | Pressekontakt | Fotos zum Download | Archiv | Partner | Projekte-Archiv | 2014 / 2015/2016 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | Publikationen | Diverses | Englisch |